Sozialer Stadtrundgang

Sozialer Stadtrundgang durch Bern

Samstag, 15. Juni 2024, vormittags

Flyer

Treffpunkt:                   Bahnhof Burgdorf, Gleis 2
Abfahrt:                        Zug 09.38 Uhr nach Bern
Dauer der Führung:    gut zwei Stunden

Hin- und Rückfahrt auf eigene Kosten. Die Kosten der Führung übernimmt die Pfarrei. Der Stadtfüh­rer freut sich über ein Trinkgeld.

Anzahl Teilnehmer:innen beschränkt. Anmeldung via Anmeldetalon unten oder via 034 422 22 95.

Wege aus der Sucht
Die Sozialen Stadtrundgänge sind keine klassi­schen Stadtführungen. Sie ermöglichen einen anderen Blick auf Bern und seine Bewohner:innen und können Vorurteile abbauen. Alle Stadt­führer:innen kennen Armut, Ausgrenzung, Ob­dachlosigkeit, Gewalt, Sucht- oder psychische Erkrankungen aus eigener Erfahrung.

Mehr zu den sozialen Stadtrundgängen
 

Am 17. August 2024 findet eine weitere Führung zum Thema «Überleben auf der Gasse» statt (Flyer). Das Anmeldeformular wird ab Mitte Juni hier aufgeschaltet.

 

Anmeldung Sozialer Stadtrundgang, 15. Juni 2024

Personen-Angaben

Ansprechperson

Stéphanie Schafer
Diakoniebeauftragte
034 533 01 09
Adresse:
Friedeggstrasse 12
3400 Burgdorf