Agenda

18.01.2019 19:30Uhr

Mord on Backstage, Öffentliche Hauptprobe

Heini Feinstaub ist Regisseur einer Amateur-Theatergruppe, die bisher erfolgreich Komödien gespielt hat. Nun hat Heini selber ein Kriminalstück geschrieben, da in England spielt. Er ist voller Begeisterung für sein Stück, die Spieler hingegen gar nicht. Sie finden den Inhalt blöd und haben Mühe mit der seltsamen Sprache, die Heini "Shakespeare nachempfunden hat", wie er sagt. Die Gruppe ist ziemlich unmotiviert und kritisiert dauernd am Stück herum, zu Heinis Leidwesen. Ausserdem haben die Spieler mit privaten Problemen zu kämpfen.
Die Proben verlaufen harzig und die Spieler sehen der Premiere pessimistisch entgegen. Da die Tickets bereits verkauft sind, gibt es kein Zurück mehr. Da bricht Heini kurz vor der Premiere zusammen. Ein Mord? War es einer der Spieler? Die Polizei ermittelt, und dies während der Premiere!
Turbulenzen sind vorprogrammiert. Die Gruppe versucht trotzdem das Stück aufzuführen und es wird ein Erfolg. Jedoch ganz anders als es sich der Regisseur vorgestellt hat.

Kontakt: Hubert Marbacher

Email:

Kosten: Eintritt frei, Kollekte

Ort: Kirchgemeindesaal

19.01.2019 19:30Uhr

Mord on Backstage, 1. Aufführung

Theaterbar nach der Vorstellung wird organisiert durch den Pfarreirat der röm. kath. Kirche Burgdorf

Kontakt: Hubert Marbacher

Email:

Kosten: Eintritt frei, Kollekte

Ort: Kirchgemeindesaal

20.01.2019 15:00Uhr

Mord on Backstage, 2. Aufführung

Kontakt: Hubert Marbacher

Email:

Kosten: Eintritt frei, Kollekte

Ort: Kirchgemeindesaal

22.01.2019 19:00Uhr

Mord on Backstage, 3. Aufführung

Vorführung für die Freizeitgruppe des SAZ Burgdorf. Auch andere Besucher sind herzlich willkommen.

Kontakt: Hubert Marbacher

Email:

Kosten: Eintritt frei, Kollekte

Ort: Kirchgemeindesaal