Taufe

Taufe

Die Geburt eines Kindes ist ein Ereignis, das tiefe Gefühle auslöst, wo neues Leben erwacht und Menschen sich freuen. In die Freude mischen sich auch Hoffnungen, vielleicht auch Sorgen: Ist unser Kind gesund? Wie wird es sich entwickeln, wird es glücklich werden? Sind wir unserer Verantwortung als Erziehende gewachsen? Ein Kind – jedes Kind – bringt Veränderungen in die Lebensgewohnheiten.

Wir freuen uns, mit Ihnen das Geschenk des Lebens zu feiern. Die Kirche kennt das Sakrament der Taufe, welche die Nähe Gottes ausdrücken will und gleichzeitig ein Segen ist. Ihr Kind ist von Gott geliebt und wird beim Namen genannt. Die Taufe ist gleichzeitig auch die Aufnahme in die Katholische Kirche. 

Aus diesem Grund feiern wir die Taufe im Sonntagsgottesdienst (11.00 Uhr) zusammen mit der versammelten Gemeinde. Jeden Monat gibt es einen Taufsonntag, so kann es sein, dass auch mehrere Kinder zusammen getauft werden.

Taufsonntage 2022:

09. Januar

06. Februar

20. März

16. April (Osternachtsfeier)              

01. Mai

26. Juni

10. Juli

07. August

11. September

23. Oktober

20. November

11. Dezember 

Unser Seelsorger kommt gerne bei Ihnen vorbei, um Sie kennenzulernen und die Bedeutung der Taufe, aber auch Wünsche für die Gestaltung der Tauffeier zu besprechen. Bitte nehmen Sie mit dem Pfarramt Kontakt auf.