Lektorengruppe

Lektoren

Lektorinnen und Lektoren tragen in den Gottesdiensten vornehmlich die Lesung(en) und die Fürbitten vor. Sie sind Ausdruck eines Liturgieverständnisses, das von einer "tätigen Teilnahme" aller Gläubigen ausgeht. Weiterhin werden Kollekte und Mitteilungen verlesen. 

Unsere Lektorinnen und Lektoren bestimmen selbst über die Einsatzhäufigkeit, in der Regel erfolgt alle 4-6 Wochen ein Einsatz. Für den Dienst erfolgt eine individuelle Vorbereitung in der Pfarrei, es kann jedoch auf Wunsch auch ein Lektoren- und Kommunionspenderkurs besucht werden.

Sollten Sie sich für den Lektorendienst interessieren, nehmen Sie doch bitte Kontakt mit dem Pfarramt auf.