Kirchenchor

Kirchenchor Cäcilia, Burgdorf

Mitglieder im Kirchenchor Cäcilia sind Frauen und Männer, die Freude am Singen haben und fünf bis sechs Mal im Jahr in Gottesdiensten und hin und wieder auch an einem anderen Anlass auftreten. Von klassischer Chormusik bis hin zu weltlichem Liedgut reicht unser farbiges Repertoire.

Kameradschaft und Geselligkeit haben für uns eine grosse Bedeutung. Eine Tagesreise, ein gemütlicher Chorabend und ab und zu ein Höck sind feste Bestandteile unseres Programms.

Wir sind als Verein organisiert. Zurzeit haben wir etwa 20 Mitglieder. Die Proben am Donnerstag-Abend finden im Pfarreizentrum von 20.00 Uhr bis 21.45 Uhr statt.

Wie jede Chorgemeinschaft sind wir auf Nachwuchs angewiesen. Wir freuen uns auf jede Verstärkung. Versuchen Sie es doch einmal als Gastsängerin oder als Gastsänger für einen bestimmten Auftritt. Eine gute Gelegenheit wäre der Cäcilien-Abend am Samstag, 19. November. Wir werden Gospel-Lieder singen und proben dafür an 3 Abenden (siehe Rubrik «Kommende Auftritte»). Zögern Sie nicht, rufen Sie Markus Baer oder Susi Haller an.

Geschichte unseres Chores

Schon 1898 sind 2 Frauen in Gottesdiensten als Sängerinnen aufgetreten. Männer sind erst später dazu gestossen. Formell gegründet wurde der Chor 1915. Als 1924 die erste Orgel eingeweiht wurde, waren schon 22 Sängerinnen und Sänger aktiv. Obwohl der Chor aus einer Frauengesangsgruppe entstand, wurde erst 1970 eine Frau zur Präsidentin gewählt.

Vorstand des Kirchenchors

  • Präsident: Markus Baer, 034 422 95 33
  • Beisitzerin: Susi Haller, 034 422 94 07
  • Kassenführerin: Anna Renggli

Musikalische Leitung

Hans-Ulrich Fischbacher
079 285 29 35

Kommende Auftritte

Samstag, 24. Dezember 2022, 23 Uhr:
Christmette

(wir singen aus der Hirtenmesse, Op. 13 von Ferdinand Schubert)

Proben:    - Donnerstag, 24. November
                 - Donnerstag, 01. Dezember
                 - Donnerstag, 08. Dezember
                 - Donnerstag, 15. Dezember
                 - Donnerstag, 22. Dezember