Kirchenchor

Kirchenchor Cäcilia

Offiziell beginnt die Geschichte des Kirchenchors Cäcilia Burgdorf 1915. Schon viel früher sind jedoch Gottesdienste musikalisch umrahmt worden. 1898 haben zwei Frauen den Dienst als Sängerinnen aufgenommen. Mit der Zeit verstärkten weitere Frauen die Kleingruppe. Erst später sind auch Männer dazu gestossen.

Zunächst musste der Chor noch ohne Orgel singen. 1924, als die erste Orgel eingeweiht wurde, zählte der Chor bereits 22 Sängerinnen und Sänger. Obwohl der Chor aus einer Frauengesangsgruppe entstanden ist, wurde erst 1970 eine Frau zur Präsidentin gewählt. Heute sind wir ein in jeder Hinsicht emanzipierter und weltoffener Chor.

Von klassischer Chormusik bis hin zu weltlichem Liedgut reicht unser farbiges Repertoire.
Bei uns treffen sich Menschen, die gerne singen. Dabei liegt uns auch die Kameradschaft und die Geselligkeit sehr am Herzen.

Hans-Ulrich Fischbacher ist unser Dirigent und leitet kompetent und engagiert unsere Proben und Auftritte.

Wir sind offen für Gastsänger, die auch nur ein einzelnes Projekt mit ihrer Stimme unterstützen wollen. 

Wir proben jeweils donnerstags von 20.00 - 21.45 Uhr im kath. Kirchgemeindehaus.

Schnuppern bei uns ist jederzeit möglich.
 

Kontakte: Brigitte Baumann (034 422 04 12) oder Brigitte Vogler (034 445 48 82)

Musikalische Leitung

032 355 23 26
079 285 29 35
Adresse:
Pentaweg 9
2552 Orpund
Hans-Ulrich Fischbacher